Herzlich Willkommen auf der Anmeldeseite zum Deutschen Kongress für Rehabilitationsforschung

"Teilhabe und Arbeitswelt in besonderen Zeiten"

Das 30. Reha-Kolloquium findet vom 22. bis 24. März 2021 statt.

Das 30. Reha-Kolloquium 2021 findet vom 22. bis 24. März 2021 - voraussichtlich als Hybridveranstaltung mit Präsenz- und Online-Angeboten - statt. Der Kongress wird von der Deutschen Rentenversicherung Bund, der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover und der Deutschen Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften (DGRW) veranstaltet. Lesen Sie hier den vollständigen Ankündigungstext.

Das 30. Reha-Kolloquium 2021 wird unter dem Kongressmotto "Teilhabe und Arbeitswelt in besonderen Zeiten" stehen. Damit wird es die Möglichkeit geben, sich sowohl mit den ursprünglich für 2020 vorgesehenen Themen auseinanderzusetzen als auch die aktuelle Pandemiesituation mit Auswirkungen auf Teilhabe und Arbeitswelt gemeinsam in den Blick zu nehmen.

Die Beitragseinreichung für das 30. Reha-Kolloquium 2021 war bis einschließlich 27. November 2020 möglich. Bitte beachten Sie die Hinweise unter „Beitragseinreichung“.

Die Teilnehmeranmeldung für das 30. Reha-Kolloquium 2021 wird in den kommenden Tagen starten. Nähere Informationen zum Ablauf, zum Veranstaltungsformat sowie zur Registrierung werden in Kürze auf dieser Seite zur Verfügung gestellt.

Wir hoffen insbesondere in diesen besonderen und herausfordernden Zeiten auf Ihre rege Beteiligung und freuen uns, Sie - vor Ort oder virtuell - beim 30. Reha-Kolloquium 2021 begrüßen zu dürfen.

Ihr Team Reha-Kolloquium
Kongresskonzeption und -organisation

Hinweis: Die derzeitige Situation ist durch eine hohe Dynamik gekennzeichnet. Dies stellt uns bei der Planung und Umsetzung einer Veranstaltung dieser Größe und Reichweite vor große Herausforderungen. Wir möchten Sie daher um Verständnis bitten, wenn es dadurch zu Fristverschiebungen oder Änderungen in der gewohnten Ablauforganisation kommt.

 

 

 

 

 

 

_______

Die Teilnehmeranmeldung und Beitragseinreichung wird durch die Konferenzmanagement Software Converia unterstützt.

Hinweis: Sollte die Anmeldung über den Internet Explorer nicht funktionieren, verwenden Sie bitte einen alternativen Browser.

Ihre Kontaktpersonen


Organisation & Anmeldung
Tim Spiegel
Telefon: 030-865-39350

Beiträge & Programm
Katrin Parthier
Telefon: 030-865-38824

Deutsche Rentenversicherung Bund
Bereich Reha-Wissenschaften
Ruhrstr. 2, 10709 Berlin

Mail: reha-kolloquium [at] web.de