Allgemeine Informationen zur Beitragseinreichung für das 31. Reha-Kolloquium 2022

Die Einreichung von Beiträgen für das wissenschaftliche Programm beim 31. Reha-Kolloquium 2022 war bis einschließlich 29. Oktober 2021 möglich. Die Begutachtungsphase ist nun abgeschlossen. Eine Liste der angenommenen Kurzbeiträge finden Sie hier.

Beitragsformate:

Allgemeine Hinweise zur Beitragseinreichung

  • Bitte berücksichtigen Sie zwingend die verlinkten Richtlinien zur Beitragseinreichung der einzelnen Formate! Wir weisen darauf hin, dass Beiträge, die den aufgeführten inhaltlichen und formalen Anforderungen nicht entsprechen, direkt abgelehnt werden können.
  • Kurzbeiträge für Vorträge und Poster sowie konzeptionelle Beiträge (Innovationswerkstatt) können ausschließlich über das Online-Abstract-Tool ("Beitrag einreichen") eingereicht werden.
  • Sämtliche weitere Veranstaltungsformate sind per Mail an reha-kolloquium[at]web.de einzureichen.
  • Mit der Einreichung übernehmen die Autor:innen die Verantwortung für die Richtigkeit der eingereichten Daten. Die Verantwortung für die Klärung eventueller Urheberrechte Dritter bezüglich der Inhalte des Abstracts liegt bei den Autor:innen.
  • Abstracts für Marketingzwecke oder Firmenpräsentationen sind nicht zugelassen.
  • Alle Einreichungen werden anonym von mindestens zwei Mitgliedern aus dem wissenschaftlichen Programmkomitee unabhängig voneinander bewertet. Eine Liste der angenommenen Beiträge wird voraussichtlich Mitte Dezember 2021 veröffentlicht.
  • Die Aufnahme eines Beitrages in das wissenschaftliche Programm setzt voraus, dass sich der/die Vortragende kostenpflichtig beim Kongress anmeldet.

Bei Fragen im Zusammenhang mit der Einreichung Ihres Beitrags wenden Sie sich gerne an:

Katrin Parthier
Deutsche Rentenversicherung Bund
Dezernat Reha-Wissenschaften

Telefon: 030/865-38824
Mail: reha-kolloquium[at]web.de

Ihre Kontaktpersonen


Organisation & Anmeldung
Tim Spiegel
Telefon: 030-865-39350

Beiträge & Programm
Katrin Parthier
Telefon: 030-865-38824

Deutsche Rentenversicherung Bund,
Dez. Reha-Wissenschaften
Ruhrstr. 2, 10709 Berlin

Mail: reha-kolloquium [at] web.de
Kongress-Website:
www.reha-kolloquium.de