37. Internationaler A+A Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2021
zur Liste
Philipp Steimer
Herr Philipp Steimer studierte vom Jahr 2011 bis zum Jahr 2016 Lebensmittelchemie und Toxikologie am Karlsruher Institut für Technologie. Nach seinem Masterabschluss fand er seinen Berufseinstieg als Referent bei der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) in Heidelberg. Dort ist er in der „Präventionsabteilung Gefahrstoffe und biologische Arbeitsstoffe“ für das Thema Gefahrgutrecht zuständig. Herr Steimer hat die fachliche Leitung der Gefahrgutseminare der BG RCI inne, berät Aufsichtspersonen und Mitgliedsbetriebe, ist zuständig für die Gefahrgutmerkblätter der BG RCI bzw. des Fachbereichs Rohstoffe und chemische Industrie der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. (DGUV) und entwickelte das elektronische Lernmodul „Gefahrgut interaktiv“. Er ist außerdem Mitglied in den Arbeitsgruppen „Beförderung“, „Klassifizierung“ und „Verpackung“ im „Ständigen Ausschuss für Gefahrgutbeförderung“ beim Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.
Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) Germany
  • Vortrag Praktische Tools zur Wissensvermittlung im Bereich Gefahrguttransport | Practical tools for knowledge transfer in the dangerous goods transportation sector Speaker
    Datum: 27.10.2021 , Zeit: 12:00 | Thema: Branchen
    Details