37. Internationaler A+A Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2021
zur Liste
Dr. Monika Keller
Dr. Monika Keller studierte Psychologie mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie und arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Arbeitsbereich Arbeits- und Organisationspsychologie der Universität Hamburg, wo sie auch promovierte. Der Schwerpunkt ihrer Forschung lag dort auf der Analyse und Gestaltung gesundheitsgerechter Arbeitsbedingungen, u.a. für die Zielgruppe der Klinikärztinnen und -ärzte sowie für Beschäftigte, die außerhalb ihrer regulären Arbeitszeit in Rufbereitschaft erreichbar sind. Darüber hinaus hat Monika Keller zu förderlichen Bedingungen für die Innovationsfähigkeit von Organisationen im demografischen Wandel geforscht. Nach ihren Tätigkeiten für die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) sowie für die Unfallkasse Nord ist Monika Keller seit 2016 für die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) tätig. Im Fokus ihrer Arbeit steht das Themengebiet von Arbeit und Gesundheit, wobei Veränderungen in der Arbeitswelt und neue Formen der Arbeit eine zentrale Rolle spielen. Aktuelle Schwerpunkte ihrer Arbeit liegen auf der gesundheitsgerechten Einführung und Gestaltung von agilem Arbeiten sowie Homeoffice.
Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) Germany
  • Vortrag A g i l A r b e i t e n . Herausforderungen und Möglichkeiten der gesundheitsgerechten Gestaltung von Arbeit Speaker
    Datum: 27.10.2021 , Zeit: 14:55 | Thema: Management und Führung
    Details
  • Vortrag Diskussionsrunde mit den Referentinnen und Referenten Speaker
    Datum: 27.10.2021 , Zeit: 16:30 | Thema: Management und Führung
    Details