Detaillierte Beitrags-Information

Zurück zur Liste

Beitragstitel Sichere Instandhaltung durch die 4-Rang-Methode
Autoren
  1. Andreas Köster Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM) Vortragender
Präsentationsform Poster
Themengebiete
  • Sicherheit
Abstract-Text Instandhaltung ist ein Unfallschwerpunkt und die Quetschung an laufenden Maschinen ist eine der häufigsten Ursachen für tödliche Verletzungen. Die 4-Rang-Methode ist ein Konzept dafür die Risken, die von laufenden Maschinen ausgehen zu minimieren. Die vier Maßnahmenstufen für die Minimierung sind Lockout-Tagout, die Nutzung vorhandener Schutzeinrichtungen, zusätzliche Hilfsmittel/ Einrichtungen und organisatorische und personelle Maßnahmen.
Präsentation Präsentations-Datei ansehen