37. Internationaler A+A Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin 2021
back to list
Sarah Elena Althammer
Sarah E. Althammer ist Psychologin und arbeitet bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin in Dortmund als wissenschaftliche Mitarbeiterin. Im Rahmen ihrer Promotion an der Universität Heidelberg forscht sie zu den Themen Selbstregulation, Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben, Erholung und zur Wirksamkeit ressourcen-orientierter Interventionen für die Gestaltung orts- und zeitflexibler Arbeit.
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin Germany
  • Presentation Das FlexAbility-Training - für eine gesunde Gestaltung orts- und zeitflexibler Arbeit Speaker
    Date: 26.10.2021 , Time: 15:45 | Topic: Gesundheit
    Details