Herzlich willkommen

Hier können Sie bis 31. Januar 2023 Ihren Vortragsvorschlag für die ZVO Oberflächentage 2023 in Berlin einreichen. Mehr über die Schwerpunktthemen und ständigen Themenbereiche erfahren Sie auf unserer Kongress-Homepage

Für einen Vortrag werden 30 Minuten inklusive 10 Minuten für die Diskussion angesetzt.

Das Kongress-Programm soll aus praxisbezogenen oder wissenschaftlichen Vorträgen bestehen. Produkt-, Verkaufs-, Werbe- und Imagevorträge werden daher nicht angenommen. Vermeiden Sie bitte in Ihrem Vortragstitel, Ihrem Abstract und dem Vortrag die Nennung von Trademarks, Produktnamen u.ä. sowie alle auf Werbung/Verkaufsförderung ausgerichteten Inhalte. Die Gutachter der Vortragsvorschläge werden noch stärker als in der Vergangenheit auf solche unerwünschten Vortragsvorschläge achten und diese dann ablehnen.

Jeder Vortragsvorschlag muss mit einem Vortragsabstract sowie einer Kurzvita des Referenten - beide Inhalte als Fließtext - eingereicht werden, ein Profilbild im jpg-Format ist wünschenswert. Fehlende Abstracts/Vita führen zur Ablehnung des Vortragsvorschlages

Im Februar 2023 werden die Gutachter alle Vortragsvorschläge sichten und bewerten. Anschließend erfolgt die Zusammenstellung des Kongressprogrammes bis Ende März 2023. Alle einreichenden Personen werden per E-Mail über die Aufnahme des Vortragsvorschlages oder dessen Ablehnung informiert, sobald das Kongressprogramm strukturiert ist.

Im Prozess der Beitragseinreichung legen Sie sich einen Benutzeraccount an. Mit diesen Logindaten können Sie sich jederzeit einloggen, um Ihre persönlichen Daten oder Ihren Beitrag zu überarbeiten.

Die Abstracteinreichung und -bewertung werden durch die Konferenzmanagement Software Converia unterstützt.