Banner 5. BZfE-Forum

Programm des 5. BZfE-Forums

Programmflyer zum Herunterladen (PDF-Datei, 780KB)

Herausforderungen meistern - Zukunft gestalten

Die gemeinsamen Anstrengungen von Wissenschaft und Praxis für eine zukunftsfähige Ernährung gehen mit dem 5. BZfE-Forum in eine neue Runde. Dazu erläutert Professor Gunther Hirschfelder, was wir aus der Vergangenheit lernen können. Die Professorinnen Jana Rückert-John und Nanette Ströbele-Benschop analysieren die Gegenwart und damit die Auswirkungen der Corona-Pandemie aus ernährungssoziologischer und -psychologischer Sicht. Wie sich die Verhältnisse ändern müssen, um einen gesundheitsförderlichen und nachhaltigen Ernährungsstil zu ermöglichen, beschreiben die Professorin Britta Renner und Dr. Jan Michael Bauer. Diese und weitere Präsentationen geben kurze Impulse für anschließende Diskussionen mit allen Teilnehmenden. Das gilt auch für die Talkrunde am Nachmittag mit interessanten neuen Projekten, die Ernährung und Klimaschutz zusammen denken.

Uhrzeit Programmpunkt
08:15 Einwählen, Ankommen, Netzwerken
09:00

Eröffnung
Dr. Doris Heberle, Leiterin der Unterabteilung „Ernährung“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Bonn

Begrüßung und Einführung durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)
Dr. Hanns-Christoph Eiden, Präsident der BLE, Bonn
Dr. Margareta Büning-Fesel, Leiterin des Bundeszentrums für Ernährung (BZfE) in der BLE, Bonn

Begrüßung durch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE)
Prof. Dr. Jakob Linseisen, Präsident der DGE, Bonn

Essen gestern: Impulse aus der Vergangenheit
Prof. Dr. Gunther Hirschfelder, Universität Regensburg

10:15 Kaffeepause mit Netzwerken
10:35 Essen heute: die Effekte der Corona-Pandemie
Prof. Dr. Jana Rückert-John, Hochschule Fulda und
Prof. Dr. Nanette Ströbele-Benschop, Universität Hohenheim
12:50 Mittagspause mit Netzwerken und Unterhaltung
13:50

Essen morgen: die Herausforderung der Zukunft
Prof. Dr. Britta Renner, Universität Konstanz und
Dr. Jan Michael Bauer, Copenhagen Business School

Miteinander statt gegeneinander:
Die Rolle der Medien in der Ernährungskommunikation
Prof. Dr. Jan Grossarth, Frankfurt am Main

15:25 Kaffeepause mit Netzwerken
15:45 Talkrunde: Einfach (nach)machen!
Unsere Rolle für das Essen der Zukunft
Prof. Wencke Gwozdz, Justus-Liebig-Universität
Dr. Julius Rauber, ConPolicy Green Nudging-Projekt mit dem Aspekt Ernährung
Doreen Havenstein, KlimaTeller
Franziska Lienert, Too good to go
Prof. Dr. Gunther Hirschfelder, Universität Regensburg
Prof. Dr. Jan Grossarth, Frankfurt am Main
Anschließend Zusammenfassung des Tages – Fazit für das BZfE
Dr. Margareta Büning-Fesel, Leiterin des Bundeszentrums für Ernährung (BZfE) in der BLE, Bonn
ab 17:00 Ausklang und Netzwerken

 

 

Nutzen Sie unseren Hashtag Berta21 für die sozialen Medien!

Logo BLE